Ram Tah Route


In diesem Guide wird beschrieben, wie Sie die Mission erfüllen, die der Ingenieur Ram Tah im Meene-System anbietet.


Die Mission ist vorwiegend eine Einführung in die Guardian Geschichte. Zudem bekommt man bei erfolgreichen Abschluss 111Mio Credits, welche dem Explorer Rang zugeordnet werden. Während der Mission sammelt man auch unwillkürlich Alpha- Beta-, Gamma- und Epsilonscandaten, welche zur Herstellung von Guardianbauplänen benötigt.


Dies ist die erste Mission von Ram Tah - die zweite Mission befindet sich an anderen Orten im Meene-System und werden hier später eränzt.



+++ Vorbereitung +++



Voraussetzung:

Um die Missionen spielen zu können braucht ihr "Elite Dangerous: Horizon" da sich die Ruinen auf Planeten befinden und diese im SRV abgefahren werden.


Schiffsfitting:

Welches Schiff ihr nehmt ist hier völlig egal, da an den Ruinen genügend Platz zum landen vorhanden ist. Dennoch empfehle ich hier ein kleines Schiff, da man so auch mal in den Ruinen platz findet, was die Fahrwege zu den einzelnen Obelisken verkürzt.

Wichtig ist nur das euer Schiff folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • große Sprungreichweite - da die Standorte der Ruinen mitunter ca 1000ly auseinander liegen
  • mindestens 11 Tonnen Laderaum (werden für die Missionsgegenstände benötigt)
  • einen Advanced Discovery Scanner/Aufklärungsscanner zum scannen der Systeme und Planeten
  • einen Fahrzeughangar und ein SRV (besser zwei, wenn Sie Platz haben, kann es leicht passieren, dass Sie ein SRV verlieren, wenn Sie durch die Standorte navigieren).
  • Materialien für SRV-Kraftstoff Synthese (kann man sonst auch auf den Planten farmen)
  • Materialien für SRV-Reparatur (optional, da Ihr Schiff das SRV reparieren kann)


Habt ihr alles zusammenkann es losgehen!



+++ Missionsstart +++


Die Mission beginnt im System MEENE im FELICE DOCK.


Sobald Ihr in Felice Dock angekommen seid überprüft ihr nach der Landung eure Nachrichten. Hier sollte jetzt eine Missionseinladung von Ram Tah erscheinen. Die Mission sollte ebenfalls im linken Schiffsmenü unter Transaktionen zu finden sein.

Solltet ihr die Mission nicht erhalten, hilft es manchmal das System oder die Station nochmal zu verlassen und neu anzudocken.


Die Mission hat einen Timer von 4 Wochen und kann innerhalb dieser Zeit abgegeben werden, auch wenn noch nicht alle Scans absolviert wurden. Hier erhält man lediglich eine Teilauszahlung in höhe der bereits getätigten Scans. Bei Abschluss mit allen 101 Scans (pro Scan 1Mio) erhaltet ihr zusätzlich einen Bonus der aktuell bei 10Mio Credits liegt. So kann man mit dieser Mission 111Mio Credits erwirtschaften welche dem Explorerrang gutgeschrieben werden.


Die Mission kann beliebig oft wiederholt werden und somit auch die Belohnung mehrfach eingefordert werden. Einfach die gesammelten Daten abgeben und beim nächsten Andocken ist die Mission wieder verfügbar und der Timer zurückgesetzt. Die Mission muss zwingend am Felice Dock abgegeben werden.



+++ Die Ruinen +++



Es gibt drei Layouts/Bauweisen von den Ruinen die mit Alpha, Beta, Gamma bezeichnet sind. Jede Ruine hat eine Reihe von Obeliskenvon denen nur eine Teilmenge aktiv (leuchtet) ist. So muss man mehrere Ruinen anfliegen, um die Mission abzuschließen. Ziel ist es die aktiven Obelisken nach Überlieferungen zu durchsuchen. Ziel sind 101 Nachrichten aus Kultur, Sprache, Technologie, Biologie und Geschichte.


Wenn man die Ruinen besucht, ist es ratsam, sein Schiff immer an derselben Stelle in einer bestimmten Ausrichtung zu parken. Auf diese Weise kann man das Schiff als eine Art Kompass verwenden, um sich innerhalb der Ruinen besser zu orientieren.


Da es unzählige Ruinen gibt, es werden immer wieder neue entdeckt, wäre es sehr müsig, alle abzufahren und zu schauen welche Daten der Obelisk preisgibt. Hierzu gibt es ein Programm mit dem man herausfinden kann, welche Systeme man besuchen muss, um bestimmte Daten zu erhalten. Im unteren Teil der Anleitung findet man Routen die alle 101 Scans enthalten und optimiert wurden.


Um zu einer Ruine zu gelangen, fliegt man zum angegebenen System und dann zum genannten Planeten. Sobald man sich innerhalb von 1000 ls zum Planeten befindet, werden im Systemfenster "Antike Ruinen" angezeigt. Wichtig zu wissen ist, dass viele Planeten mehrere Ruinen haben. Deshalb ist es wichtig die Richtige (lat / long auf dem HUD) auszuwählen. zur Vereinfachung haben wir in unseren Routen die Nummern der Ruinen mit angegeben - was sich aber nach einen ED Update auch ändern kann.



+++ Artefakte und Relikte +++


Um einen Obelisken die notwendigen Daten zu entlocken, benötigt man gewisse Gegenstände im Frachtraum seines SRVs. Diese findet man inner- und außerhalb einer jeden Ruine. Man unterscheidet hier in Artefakte und Relikte. Diese werden auf dem Scanner im SRV angezeigt was eine Suche somit vereinfacht. Einmal gesammelte Objekte sind erst nach einem Relog wieder verfügbar. Heißt am besten im Solo oder Alleingang die Gegenstände sammeln.


Es gibt 5 Artefakte welche verstreut auf dem Boden verteilt sind. In jeder Ruine gibt es mehrere dieser Artefakte und können einfach mit dem SRV Frachtgreifer aufgesammelt werden. Man benötigt von jedem Artefakt mindestens 2 Stück. Jedes Artefakt kann an jeder Ruine eingestzt werden. Also einmal sammeln und zu den anderen Ruinen transportieren. Am Ende kann man diese auf Felice Dock in MEENE verkaufen.


Die Relikte, wovon man lediglich 1 benötigt, werden erst aktiv, wenn man sich mit dem Fahrzeug nähert. Hierbei fahren dann Säulen aus der Erde, an dem oben das Relikt verborgen ist. Mit dem Geschütz einfach auf das Relikt feuer, vorher anvisieren, und einsammeln. Hier lohnt sich ein vorheriger Scan.


Normalerweise ist es am einfachsten, die Missionsgegenstände in einer Ruine vom Typ "Beta" zu farmen, da es die kleinste und flachste ist.


Sie sollten sammeln:


2x Urne/Urn 2x Totem/Totem 2x Schatulle/Casket 2x Kugel/Orb 2x Tafeln/Tablet 1x Relikt/Relic
Ur
__________________
To
__________________
Ca
__________________
Or
__________________
Ta
__________________
Re
__________________




+++ Missionsablauf +++


Das Ziel der Mission ist es, 101 Übertragungen (Scans) zu sammeln. Diese sind nummeriert und in fünf Gruppen unter den Themen Biologie, Sprache, Kultur, Geschichte und Technologie zusammengefasst. Man muss alle 101 sammeln, um den Abschlussbonus von 10 Mio Credits zu erhalten.


In den vorgegebenen Routen sind alle relevanten Obelisken in jeder Ruine verzeichnet, sowie die Gegenstände, welche für einen "erfolgreichen" Scan notwendig sind. Um die Position der Obelisken zu bestimmen, könnt ihr die mitgelieferten Ruinenkarten (auf Bezeichnung achten) nutzen, oder die Canon-Ruinenkarte (Link).


Die relevanten Obelisken befinden sich in verschiedenen Sectoren und "leuchten blau" wenn man sich ihnen nähert. In den einzelnen Sectoren wurden die Obelisken einheitlich Nummeriert. Bitte bei erfolgreichem Scan in den Nachrichten darauf achten, dass die richtige Nachricht heruntergeladen wurde.


Die Route ließt sich wie folgt:


S: SYNUEFE TP-F B44-0 (734ly) ----> Systemname mit Entfernung vom aktuellen Punkt (Route einhalten)

P: CD 1 (1186 LS) -----------------------> Planet mit Entfernung vom Einsprungpunkt

Ancient Ruins (1) (Alpha) ------------> POI auf Planeten - Antike Ruinen (1) - eine ALPHA Struktur

GR11 - 17/101------------------------> Link zur Übersichtskarte der CanonSeite - Anzahl aller Scans im Log wenn hier fertig gescannt

  • C1(To+Ur:C4) -------------------> Obelisk Nummer 1 im Sektor C mit Totem und Urne im Frachtraum - ist Scan Kultur (Culture) 4
  • G6(To+Ta:C5) -------------------> Obelisk Nummer 6 im Sektor G mit Totem und Tafel im Frachtraum - ist Scan Kultur (Culture) 5



Das Scannen:


Visiert man den richtigen Obelisken an, und scant (mit SRV-Sekundärfeuer) diesen mit den richtigen Gegenständen im SRV-Laderaum, erhält man eine Überlieferungsnachricht von Ram Tah.

Bitte Beachtet, dass diese Nachrichten verzögert und unzuverlässig sein können. Zur besseren Kontrolle schaut man sich die Missionsbelohnung an. Diese muss mit den bereits getätigten Scans übereinstimmen. Pro richtigen Scan erhält man 1 Mio Credits.



Meldungen:

  • Pro richtigen Scan wird eine Nachricht im Kommunikationsmenü erscheinen ähnlich "Biologische Daten heruntergeladen - Sprache 3/20". Diese bitte auf Richtigkeit der zu erwünschten Daten prüfen.
  • Sollte man eine Nachricht von Ram erhalten, die besagt, dass die Kombination falsch ist, überprüfe, ob die richtigen Elemente im SRV vorhanden sind.
  • Wenn man nach einem Scan keine Nachricht erhält, kann das am falschen Obelisken liegen oder weil die Nachrichten "hängen bleiben" (die Missionsauszahlung wird in diesen Fällen dennoch erhöht, wenn der Scan erfolgreich war).


Tipp:

  • Hake dir erfolgreiche Scans auf einer ausgedruckten oder auf dem rechner ligenden Liste ab. Denn sollte am Ende einer fehlen muss man sich durch vorhergehende Scans kämpfen - das kann ganz schön frustrierend sein.



+++ Der Abschluss +++


Man kann die Mission jederzeit an der Station abgeben, wo man sie erhalten hat. in diesem Fall Felice Dock in Meene.

Man erhält den in den Transaktionen aufgeführten Betrag - deshalb darauf achten, dass dort am Ende 111Mio stehen. Denn dies sind alle 101 vollständig, gescannten Obelisken inklusive dem Bonus von 10Mio Credits.


Bei einem Relog oder erneutem Landen auf der Station, erscheint die Mission wieder im Nachrichtenfenster und man kann das Rätsel von vorne beginnen. Hier vorab die alten Scans im Kommunukationsmenü löschen, da sonst diese verwirrend sein können!



+++ Die Forschungsabteilung von Newtons Erben wünscht allen Piloten viel Erfolg bei der Mission! +++

Stand der Daten 03-02-3305