+++ STOCKENDER DATENTRANSFER BEHINDERT BERICHTERSTATTUNG +++


Hallo liebe Leser,

in jüngster Zeit kam es immer mal wieder vor, dass Berichte oder Auswertungen von Wahlen und Kriegen zu spät bei uns in der Zentrale eintreffen. Eine damit einhergehende verzögerte Berichterstattung ist die Folge. Siehe die Wahlen in HIP 59315 wo wir erst 3 Tage später ein Ergebnis geliefert bekommen haben.


Grund für die fehlenden Daten ist die noch nicht perfekt ausgebaute Daten-Infra-Struktur um TIVERONISA. So ist es noch nicht möglich, aktuelle Daten aus Systemen oder Auswertungen von Wahlen - pünktlich vor Redaktionsschluss, der von uns als "TICK" bezeichnet wird, zu erhalten. Wir als Redaktion sind bestrebt immer mehr Satteliten für eine bessere Übertragung zu installieren, was uns aber mit der steigenden Fülle an Daten immer wieder erschwert wird.


Wir nutzen zu diesem Zwecke schon 2 große Server in der Bubble - zum einen den INARA und den EDSM Server - um unsere Informationen zu einzuholen und eine zeitnahe Berichterstattung zu gewährleisten. Leider sind diese beiden großen Server auch auf Daten von den einzelnen Cmdrs angewiesen.


Was kann man dagegen tun?


Für alle Schiffe gibt es eine Zusatzsoftware, welche sich problemlos in das bestehende System intgriert, und als eine Art Datentransmitter fungiert. Das Schiff kann somit codierte Daten an beide oder einen von den beiden großen Servern senden. Diese können die Systemdaten dann verarbeiten und wir als TiveronisaTimes profitieren von den bereitgestellten Daten.


2 Hersteller dieser Software haben sich bis dato als "sehr gut" erwiesen. Einer ist "EDMC" und der andere ist "ELA". Beide Softwareriesen haben in Kooperation diese nützlichen Tools entwickelt und für alle Schiffe zum kostenlosen Update bereitgestellt.


Wir als TiveronisaTimes befürworten das Vorhaben unsere Bubble besser mit Informationen versorgen zu wollen - und sprechen uns dahingehend ganz klar für das Systemupdate auf allen Schiffen aus!

Wir freuen uns über jeden Cmdr, der eines von den beiden Tools auf seinem Schiff installiert - und damit das so einfach wie möglich passiert - haben wir in einem weiteren Artikel zur Insatllation des Updates bereitgestellt.


SOFTWAREUPDATE


Also einfach auf den Button klicken und das Update aufspielen. Bei Fragen stehen euch auch die Admiräle von Newtons Flotte zur Seite.


Für eine Informative-Bubble und Freie Berichterstattung!


TiveronisaTimes 26-02-3306

    Kommentare 1

    • Ich persönlich benutze am liebsten ED Discovery. Das kann eine ganze Menge Services auf einmal befüllen und auch aus EDSM die neuesten Erkundungsdaten herunterladen, so dass man offline Routen planen und visualisieren kann.

      Mit Add-ons kann es auch laufend das Log vorlesen und euch so beispielsweise erzählen, was ihr eurer Crew abgeben musstet oder welche Materialien euer Scanner auf den Planeten im System gefunden hat.