+++ DROGENNETZWERK IN GUO ZI GRÖßER ALS ERWARTET +++


Nach den ersten Tagen im neuen System und einem erheblichen Einflussgewinn, konnten Newtons Erben, Teile des dort existierenden Drogennetzwerkes untersuchen.

Die dafür eingesetzte Kommission mit Untersuchungsleiterin Tatjana - Catarina Paslov begann mit Untersuchungen in den BÜros und den Befragungen von im System ansässigen Piloten:


Zitat

Nach unseren ersten Erkenntnissen erstreckt sich das Netzwerk nicht nur auf GUO ZI sondern weit über die Systemgrenzen hinaus. Einen großen Einfluss im Handel und Umschlag der Droge - sollen nach Aussage einiger Piloten - auch die Systeme HYEL HE und TONESSMETA haben. Auch bei Durchsuchungen gefundene Dokumente belegen den Verdacht, dass sich Fraktionen aus den umliegenden Systemen, aktiv am Drogenhandel beteiligen. Hier wurden Namen wie Hyel Ye Co und Tonessmeta Dynamic & Co. genannt.

Wir werden weiter Beweise sammeln um den Verdacht endgültig zu belegen.

- Kommissionsleiterin Paslov


In der Anschließenden Rede des Präsidenten von Newtons Erben unterstrich dieser nochmals, dass die Fraktion sich für den Frieden und die Sicherheit in den umliegendne Sytemen einsetzt.



TiveronisaTimes 25-11-3305